Wie geht's weiter?

Liebe Leser,

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet. Es ist zwar kein Neujahrs-Vorsatz, doch ich garantiere euch, es wird hier bald mit Erzählungen weitergehen! Wir hängen chronologisch noch etwas in Bolivien fest, doch ich werde euch ganz bald mehr aus Lateinamerika erzählen. Und zwar aus Peru, aus Kolumbien, aus Nicaragua und Costa Rica. Doch zuerst bitte ich noch etwas um Geduld.

Meine Aufmerksamkeit hat sich in den letzten Wochen nämlich ganz der Schweiz gewidmet. Kleinigkeiten wie Heimreisen, Akklimatisieren, Wäsche waschen oder Winterpullis und Socken aus den Untiefen der Zügelkartons herausfriemeln trafen auf grössere Vorhaben wie Job und Zimmer suchen sowie nach Zürich ziehen. Ist aber alles nur temporär, keine Angst, es wird auch im 2020 weiterhin viel zu erzählen geben!

Zudem wollte ich hier textlich noch nicht viel mehr aus Peru & Co. verraten, da ich von der IG Kultur Benken angefragt wurde, einen Vortrag mit Erzählungen aus den letzten zwei Jahren zu halten. Dieser wird am kommenden Donnerstag, 23. Januar 2020 um 20 Uhr im alten Gemeindehaussaal in Benken stattfinden. Wer will, chan do natürlich cho 😉

Hier geht’s zur Website von der IG Kultur Benken.

Bis bald,
Corina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s